Kursdetails

Z52106
Nationale Schulen der Romantik - Russland
Vortrag

Beginn ab Do. 18.07.2024, 19.00 Uhr
Kursgebühr 9,00 € Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!)
Dauer 1 Abend
Kursleitung Anselm Ebner


Die Romantik betont zunächst den gesamteuropäischen Gedanken in der Kunstmusik, entdeckt aber im 19. Jahrhundert die Sondereigenschaften der einzelnen Nationen, die bisher abseitsgestanden waren.

Wie ein Blitz fuhr der Funke der Romantik in das stagnierende Musikleben Russlands.

Der Komponist verbindet nun nationale Eigenart mit den Einflüssen der musikalischen Romantik. Es begegnen uns so unterschiedliche Komponistentypen wie Modest Mussorgski und Peter Iljitsch Tschaikowsky sowie deren heute weltweit verbreiteten unsterblichen Kompositionen.

Die Vorträge werden durch Hörbeispiele aus der Musikliteratur ergänzt und mit reichem Bildmaterial versehen.






Kursort

vhs-Zentrum Schlörstraße Raum 01/EG

84453 Mühldorf a. Inn
Foto: Unterrichtsraum 01/EG
Unterrichtsraum 01/EG

Termine

Datum
18.07.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
vhs-Zentrum Schlörstraße Raum 01/EG