Kursdetails

Z51510-5
vhs-Theaterfahrt "LA TRAVIATA" von Giuseppe Verdi

Beginn ab Di. 18.06.2024, 19.30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Abend


Die Edelprostituierte Violetta Valéry, die vom reichen Baron Douphol finanziert wird, gefällt sich in der Rolle der vom Wege der Tugend Abgekommenen (traviata) und stürzt sich in ein Leben voll Luxus und Ausgelassenheit, um ihre lebensbedrohliche Krankheit zu vergessen. Im Zuge einer Feier in ihrem Haus lässt sie sich von Alfredo Germont verführen. Dieser leidenschaftliche junge Mann schafft es durch seine Zuneigung, sie von ihrem Lasterleben abzubringen. Violetta lässt alles zurück, aber, um glücklich mit Alfredo auf dem Lande zu leben, muss sie nach und nach all ihre Wertsachen verkaufen. Zu den finanziellen Sorgen kommen dann noch die Auflagen von Alfredos Vater, Giorgio Germont. Dieser beschwört Violetta, die Verbindung mit seinem Sohn abzubrechen, denn eine Liaison mit einer Kurtisane ist ein Skandal, der die Heiratspläne für Alfredos jüngere Schwester zu Nichte machen könnte. Anfänglich sträubt sich Violetta, gibt aber dann Germonts inständigen Bitten nach. Sie lässt Alfredo in dem Glauben, dass sie ihn verlasse, um zu ihren ehemaligen Gönner zurückzukehren, und willigt ein, an einer Fête teilzunehmen, wo sie dann am Arm von Douphol erscheint. Tief betroffen und rasend vor Eifersucht, beleidigt Alfredo sie vor allen Anwesenden und wirft ihr seinen Gewinn als Bezahlung für die Zeit mit ihr vor die Füße. Einige Monate vergehen. Vergessen und finanziell ruiniert, ist Violetta sterbenskrank in ihrem von den Gläubigern leergeräumten Apartment. Einzig die Hoffnung Alfredo noch einmal wiederzusehen, hält sie am Leben. Als dieser mit seinem Vater endlich erscheint, ist es zu spät. Die Freude der Wiedervereinigung und der Trost der Vergebung können Violetta nicht mehr retten und sie stirbt in den Armen ihres Geliebten.

Dienstag, 18.06.2024
Beginn: 19.30 Uhr

Abfahrt:
16.50 Uhr Mühldorf, Hallenbad
17.05 Uhr Ampfing, Modehaus Hell
17.30 Uhr Schwindegg vor der Metzgerei Kamhuber
17.50 Uhr Haag an der Tankstelle bei der B12

Anmeldungen:
Volkshochschulen Schwindegg-Buchbach-Obertaufkirchen e. V.
Frau Brigitte Perzl
eMail: vhs.schwindegg@iiv.de
Telefon: 08082/1817
Dienstags von 16:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sie haben die Möglichkeit sich über eine Clubmitgliedschaft (Theatergemeinde) anzumelden bzw. einzelne ausgewählte Fahrten zu buchen.





Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Für diesen Kurs sind keine Kursorte vorhanden.


Termine

Datum
18.06.2024
Uhrzeit
19:30 - 22:00 Uhr
Ort
München, Nationaltheater