/ Kursdetails

T51305
Lesung mit Helmut Eckl: "Alte Männer füttern keine Enten"

Beginn
Kursgebühr Vorverkauf im Kulturbüro oder bei München Ticket ab 28.09.2020: € 10,-; Abendkasse: € 12,-
Dauer 1 Abend
Kursleitung Helmut Eckl


Aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen kann die Lesung nicht wie geplant im Oktober 2020 stattfinden. Ein neuer Termin wird hier und in der Presse bekanntgegeben!


Der beliebte Münchner Turmschreiber und Satiriker Helmut Eckl wundert sich seit einiger Zeit darüber, dass die Zukunft früher länger war, dass seine Stammtischbrüder immer depperter und die Schmerzen im linken Knie immer heftiger werden. Vergeblich wartet er auf die Weisheit des Alters. Wer dem Helmut Eckl in der U-Bahn einen Sitzplatz anbietet, wird niedergeschlagen. Sein Erkenntnisstand: Der Kampf Alt gegen Jung hat begonnen und es ist an der Zeit, sich einen Revolver zu kaufen.

Helmut Eckls Programm "Alte Männer füttern keine Enten" löst beim Publikum wahre Lachsalven aus.

Musikalisch führt Sie die Cellistin Anne Braatz durch das Programm.

Tickets:
Vorverkauf im Kulturbüro Mühldorf (Telefon: 08631/612612) ab 28. September 2020: € 10,-
Abendkasse: € 12,-

In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Mühldorf.

Unterstützt von "Bayern liest e.V."



Anne Braatz, Cellistin

Das Buch zur Lesung

In Zusammenarbeit mit Stadtbücherei Mühldorf



Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Für diesen Kurs sind keine Kursorte vorhanden.


Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.