R52512
Glasperlendrehen: Lampwork

Beginn ab Sa. 31.10.2020, 14.00 Uhr
Kursgebühr 108,00 € inkl. Materialkosten (Material, Brotzeit, Vor- und Nachbereitung); Kleingruppe
Dauer 1 Nachm.
Kursleitung Petra Thumm
Mitzubringen / Materialien Baumwollkleidung (lange Ärmel, kein Ausschnitt), festes Schuhwerk


In der kleinen Werkstatt werden mit viel Leidenschaft zum Detail Glasperlen am offenen Feuer hergestellt. Dazu werden hochwertige Glasstäbe verschiedener Glashütten (z. B. Murano, Lauscha) am Brenner bei über 1000 Grad geschmolzen. Das flüssige Glas wird dann mit Hilfe von Edelstahldornen, Schwerkraft und viel Geschick so zu kleinen Glaskunstwerken "gezaubert". Damit sie viel Freude an Ihren Kunstwerken haben, werden diese in einem speziellen digital gesteuerten Ofen mehrere Stunden langsam über Nacht getempert, danach gereinigt und geschliffen.

Sie erhalten auch Einblick in das Grundmaterial Glas, der richtige Umgang mit dem Brenner und dem Werkzeug werden erläutert!

Innerhalb von sieben Tagen können Sie Ihre fertigen Unikate abholen oder sich zuschicken lassen.



Glasperle

Glashütten (z. B. Murano, Lauscha)

Glasperle


PetraThumm am "offenen Feuer"

Glasperlendrehen

Glasperle


Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Für diesen Kurs sind keine Kursorte vorhanden.


Termine

Datum
31.10.2020
Uhrzeit
14:00 - 18:00 Uhr
Ort
Mühldorf, Trostberger Str. 83, "Kleine Glasschmiede"