P52105
Franz Schubert und das Lied
Vortrag

Beginn ab Do. 18.06.2020, 19.00 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Anselm Ebner


Mit "Gretchen am Spinnrad" und dem "Erlkönig" beginnt Franz Schubert eine neue Ära des Liedes, die sich über Robert Schumann und Johannes Brahms bis zu Richard Strauß fortsetzt.

Dem Zuhörer eröffnet sich die erstaunliche Vita des Komponisten sowie ein Einblick in sein 604 Kompositionen umfassende Liedschaffen. Dabei findet die Verbindung Musik und Wort unsere ganz besondere Aufmerksamkeit.






Kursort

vhs-Zentrum Schlörstraße Raum 01/EG

84453 Mühldorf a. Inn
Foto: Unterrichtsraum 01
Unterrichtsraum 01

Termine

Datum
18.06.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
vhs-Zentrum Schlörstraße Raum 01/EG