R52103
Clara Schumann: Eine Frau macht Musikgeschichte
Vortrag

Beginn ab Do. 17.12.2020, 19.00 Uhr
Kursgebühr 6,00 € Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!)
Dauer 1 Abend
Kursleitung Anselm Ebner


Sie war nicht nur die Ehefrau eines berühmten Komponisten, sondern selbst als musikalisches Wunderkind, als Komponistin, Klaviervirtuosin, Professorin und Verlegerin gefeiert und verehrt. Vor ihrer Heirat mit Robert Schumann schreibt sie: "Jetzt trachte ich auch darnach, so viel als möglich mit der Künstlerin die Hausfrau zu vereinen." Nach Roberts Tod emanzipiert sie sich in ungewöhnlicher Weise zur ersten "Grand Dame" der Musikgeschichte. Ihre tiefe Freundschaft zu Johannes Brahms hilft ihr, das musikalische Erbe ihres Mannes zu veröffentlichen.

Sie hören den Lebenslauf einer starken Frau und Beispiele Ihrer Musik.






Kursort

vhs-Zentrum Schlörstraße Raum 01/EG

84453 Mühldorf a. Inn
Foto: Unterrichtsraum 01
Unterrichtsraum 01

Termine

Datum
17.12.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
vhs-Zentrum Schlörstraße Raum 01/EG