M61486 Ausgesetzt in Bayerns "Wildnis"
"Überlebenstraining" mit Übernachtung im Indianer-Tipi (ab 8 Jahren)

Beginn Mi., 07.08.2019, 08:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 89,00 € inkl. Verpflegung und Leihausrüstung
Dauer 2 Tage
Kursleitung Helmut Schramm
Mitzubringen / Materialien wetterfeste Bekleidung und Schuhe; Wechselwäsche; Sommerschlafsack und Isomatte; kleinen Rucksack; Trinkflasche; Taschenmesser; evtl. Kompass.


Kinder lernen spielerisch, wie man in der freien Natur ohne großen Aufwand und naturschonend "überleben" kann.

Ort:
Bereich Schwindegg/Hofgiebing

Kursinhalte:
* Orientieren mit dem Kompass * Überwinden von Hindernissen (Abseilen, Seilsteg, Seilbahn, Baum) * Knotenkunde * Schlauchbootfahren * Bau einer Schutzhütte * Klettern * Feuer machen * Bau einer Behelfsangel * Fische fangen, ausnehmen und zubereiten * kleine Pflanzenkunde * Steinschleuder- und Bogenschießen * Erste Hilfe * Trinkwasseraufbereitung * Nahrungszubereitung

Es wird ein Gruppenwettbewerb durchgeführt (Siegergruppe erhält einen Preis).

Voraussetzung:
Spaß und Interesse an der freien Natur bei jedem Wetter!

Leistungen (im Preis enthalten):
Leihausrüstung (fürs Klettern); einfache Verpflegung für Mittag, Abend und Frühstück; Teilnehmerurkunde

Keine Süßigkeiten und eigene Verpflegung mitbringen!

An-/Abmeldeschluss: 25. Juli 2019!



Kinder beim Survival-Training





Termine

Datum
07.08.2019
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Schwindegg Rathaus
Datum
08.08.2019
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Raum Schwindegg/Hofgiebing