Gesellschaft & Leben / Kursdetails

P12045
Gemeinsam sind wir stark!
Interdisziplinäre Vernetzung in Gegenwart und Zukunft

Beginn ab Do. 18.06.2020, 9.00 Uhr
Kursgebühr Gebühr siehe Text!
Dauer 1 Tag
Kursleitung Fachakademie für Sozialpädagogik


Die Erziehung und Bildung von Kindern mit besonderem Förderbedarf in Kindertageseinrichtungen erfordert von pädagogischen Fachkräften ein hohes Maß an Fachwissen und Kompetenzen. Um die Kinder in ihren Bildungs- und Entwicklungsprozessen bestmöglich unterstützen zu können, ist eine Vernetzung mit externen Fachkräften unterschiedlicher Disziplinen und Institutionen zielführend. Eine intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit bereichert und entlastet Sie in Ihrer professionellen Arbeit. Wir reflektieren den aktuellen Stand der interdisziplinären Zusammenarbeit in Ihrer Kindertageseinrichtung. Sie lernen verschiedene Arten interdisziplinärer Vernetzung kennen und suchen aktiv nach Möglichkeiten zusätzlicher Kooperationen. Wir bauen auf Ihren bisherigen Erfahrungen und Vernetzungen auf, diskutieren Gelingensbedingungen und mögliche Hemmnisse. Im Rahmen inklusiver Überlegungen werfen wir einen Blick in die Zukunft interdisziplinärer Zusammenarbeit und Vernetzung.

Leitung: Tanja Könnecke-Schramm, Sonderpädagogin/Systemischer Coach/NLP-Trainerin

Gebühr: € 70,-

Anmeldungen (bis 28.05.2020 erforderlich) nimmt die Fachakademie für Sozialpädagogik entgegen (Telefon: 08631/9863716; rosemarie.precht@diakonie-traunstein.de; www.fachakademie-muehldorf.com).





Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Für diesen Kurs sind keine Kursorte vorhanden.


Termine

Datum
18.06.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Ort bei Anmeldung