Gesellschaft & Leben / Kursdetails

P52111
"Jetz woin ma oans singa"
Thema: "sDiandl hat g´sagt: Kimmst auf d´Nacht?"

Beginn ab Mi. 19.02.2020, 20.00 Uhr
Kursgebühr 6,00 € inkl. Liederblätter; Abendkasse (dennoch Anmeldung erforderlich!)
Dauer 1 Abend
Kursleitung Dr. Dr. Reinhard Baumgartner


Sieben Singabende mit Liedern zu sieben verschiedenen Themen aus der regionalen Überlieferung im bairischen Sprachgebrauch aus Sammlungen im süddeutschen und alpenländischen Raum der letzten zwei Jahrhunderte, ein-, zwei-, drei- oder vierstimmig gesungen. Dabei wird zur Herkunft der Lieder, zu historischen, brauchmäßigen oder symbolhaften Hintergründen der Texte und Inhalte berichtet.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Liederblätter werden zur Verfügung gestellt. Die Singabende sind bis April 2020.

********************************************************************************************************************************

Fensterl- und Gassl-Lieder von Zwiegesprächen zwischen Buam und Diandl, über Liebessehnsucht und Liebesleid, aber auch von Ereignissen wie beim Fensterstock-Hias oder im Lied: A grössers Kreuz tua i net kenna, Wer steht draußd, wer klopfet an? Heit is die Samstagnacht u. a.






Kursort

Für diesen Kurs sind keine Kursorte vorhanden.


Termine

Datum
19.02.2020
Uhrzeit
20:00 - 22:00 Uhr
Ort
Mühldorf, Lodronhaus (Lodronstüberl), Tuchmacherstr. 7