Kursdetails

S21916
Die heilsame Kraft des Mentaltrainings

Beginn ab Sa. 10.07.2021, 14.00 Uhr
Kursgebühr 55,00 €
Dauer 1 Nachm.
Kursleitung Dr. Sebastiana Musmeci
Mitzubringen / Materialien Schreibmaterial

Dies ist kein Hokuspokus!
Denn zahllose, wissenschaftliche Studien belegen, dass alles, was den Geist berührt, den Körper stark beeinflusst. Viele wissen nicht, dass geistige, präventive Entspannung, häufig auch Meditation genannt, gleichzeitig eine körperliche Erfahrung bewirkt, denn sie öffnet die Tür zur eigenen inneren Apotheke.

Achtsamkeitsübungen werden heutzutage von der modernen Medizin als Zusatztherapie (mit wöchentlichen Treffen in den Kliniken und mit regelmäßigen Übungen für zu Hause) betrachtet und im Klinikalltag als Mindfulness praktiziert. Denn diese beeinflussen erfahrungsgemäß verschiedene Gehirnareale und stimulieren die Neuroplastizität des Gehirns. Immunologen, Neurowissenschaftler und Kardiologen interessieren sich immer mehr für das Training des Geistes. Denn dieses beinhaltet ein größeres Potential als bisher vermutet. Über 250 Krankenhäuser in Amerika und die renommierte University of Massachusetts bieten solche Kurse an: Nicht als eine Alternativmedizin, sondern als Teil der modernen, fortschrittlichen, therapeutischen Behandlung!

Depressionen besänftigen sich, Schmerzen fühlen sich weniger stark an, Herzrasen beruhigt sich, das Rückfallrisiko sinkt. Regelmäßiges Training ermöglicht außerdem, bestimmte Reaktionen zu kontrollieren und die Wahrnehmung zu ändern.

Hinzu kommt die Intensivforschung zur klaren Feststellung, dass dies alles auch Folgendes bewirkt: Länger gesund zu bleiben und die Alterungsprozesse zu verlangsamen. Dies alles gehört zu den spannendsten Erkenntnissen unserer Zeit.

Lassen Sie sich heute und jetzt von unserer Spezialistin in dieses hochkarätige Wissen einweihen, das sie selbst seit Jahrzehnten erfolgreich anwendet, und entdecken Sie Ihr eigenes Potential!

Referentin: Sebastiana Musmeci ist eine italienisch-deutsche, international erfolgreiche Referentin mit Hauptwohnsitz in München. Sie studiert, praktiziert und lebt in allen seinen Nuancen seit Jahrzehnten täglich dieses uralte und gleichzeitig jetzt neu wiederentdeckte Wissen, das sie einem begeisterten Publikum locker, humorvoll und engagiert präsentiert, weil es auch allen modernsten Ergebnissen der medizinischen, wissenschaftlichen Forschung entspricht.

Falls Durchführung in Präsenz nicht möglich, dann via Zoom!






Kursort

vhs-Zentrum Schlörstraße Raum 06/EG

84453 Mühldorf a. Inn
Foto: Unterrichts-/Seminarraum 06
Unterrichts-/Seminarraum 06

Termine

Datum
10.07.2021
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
vhs-Zentrum Schlörstraße Raum 06/EG