/ Kursdetails

R20008
Doppelqualifizierung: Industriekaufmann/-frau und Gepr. Fremdsprachenkorrespondent/-in

Beginn ab Mo. 09.11.2020
Kursgebühr 2530,00 € inkl. Studienmaterial
Dauer
Kursleitung IHK Akademie


Die Wirtschaft wächst weltweit zusammen und die Firmen brauchen zunehmend Fachkräfte mit umfassenden Kenntnissen der Weltverkehrssprache Englisch sowohl für die Kommunikation als auch im Schriftverkehr.

Leistungsbereite und leistungsfähige Auszubildende können daher innerhalb von 2,5 Jahren in Ergänzung zur Berufsausbildung diese Qualifizierung bei uns erwerben.

* Durch die Doppelqualifizierung werden die beruflichen Startbedingungen der Jugendlichen verbessert
* Die Betriebe erhalten kaufmännisch ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit fundierten
Englischkenntnissen
* Auf die Vorkenntnisse der Auszubildenden wird aufgebaut und Synergieeffekte werden genutzt.
* Durch die Verzahnung von Aus- und Weiterbildung können innerhalb von 2,5 Jahren zwei Abschlüsse
erworben werden. Ein additives Durchlaufen der Bildungsgänge würde vier bis sechs Jahre dauern.
* Nach Beendigung der Ausbildung kann durch eine weitere Fremdsprache der Abschluss zur
Eurokauffrau/zum Eurokaufmann erworben werden.

Aufnahmevoraussetzungen: * Mittlere Reife mit mindestens guten Englischkenntnissen * Abgeschlossener Ausbildungsvertrag * Abgeschlossener Dienstleistungsvertrag des Ausbildungsbetriebes oder der/ des Auszubildenden bzw. des gesetzlichen Vertreters mit der IHK als Kooperationspartner über die Kostenübernahme.

Die Termine werden auf den Berufsschulunterricht abgestimmt
Prüfung schriftlich: März 2023
Prüfung mündlich: ca. Juni 2023

Anmeldung und weitere Informationen über folgenden Link zur IHK Akademie Mühldorf:
IHK-Akademie Mühldorf





Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Für diesen Kurs sind keine Kursorte vorhanden.


Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.