Die vhs fragt nach:


Lokale Persönlichkeiten nehmen in unserer Kolumne Stellung zu gesellschaftspolitischen und persönlichen Fragen. Diesmal bedanken wir uns bei Michael Hetzl, erster Bürgermeister der Stadt Mühldorf.

Was verstehen Sie unter Bildung und welchen Stellenwert räumen Sie ihr ein?

Der Bildungsauftrag ist im Grundgesetz verankert. Damit ist erkennbar, welch hohen Stellenwert die Bildung in der Bundesrepublik Deutschland einnimmt. Für mich ist Bildung, aber auch das lebenslange Lernen, die Weiterbildung eminent wichtig und ich möchte diese Möglichkeit nicht missen.

Welche Bedeutung hat die vhs Ihrer Meinung nach als „weicher Standortfaktor“ für die Kommune?

Die vhs ist führend in Sachen Erwachsenen- und Weiterbildung und damit für Mühldorf a. Inn ein wichtiger sogenannter „weicher Standortfaktor“, der von unseren Bürgerinnen und Bürgern oft und gerne genutzt wird. Die Fülle des Kursangebots deckt viele Interessen ab und bietet neben den typischen Weiterbildungsmöglichkeiten viele andere Kurse an, beispielsweise die Bereiche Gesundheit, Kultur oder Gestalten. Einen besonderen Stellenwert hat für mich das Angebot „junge vhs“, das Kindern und Jugendlichen wertvolle Hilfestellungen bei der eigenen Entwicklung mit an die Hand gibt.

Welche gesellschaftlichen Herausforderungen gilt es in den nächsten Jahren zu meistern und wie kann die vhs dabei mitwirken?

Hier geht es vor allem um die Digitalisierung, den Einsatz digitaler Medien – die Corona-Pandemie hat uns hier die Schwachstellen aufgezeigt. Zum anderen wird immer deutlicher, dass sich die Gesellschaft heute lebenslang weiterbilden muss, um nicht den Anschluss zu verlieren. Bildung ist eine große Chance! Hier kann die vhs eine wichtige Stütze sein, um dieses lebensbegleitende Lernen zu begleiten. Zusätzlich ist Bildung ein wichtiger Schlüssel der Integration.

Wenn Sie einem Kind einen Rat fürs Leben geben müssten, welcher wäre das?

Nutze Deine Talente, tue mit Leidenschaft das, was Dich erfüllt! Bleibe interessiert und bilde Dich weiter!

Die vhs ist für mich...

ein wichtiger Baustein in unserer Gesellschaft. Die vhs bietet Bürgerinnen und Bürgern jedes Alters und jeder Schulbildung die Möglichkeit, sich weiter zu bilden und eigene Interessen zu vertiefen bzw. Neues zu entdecken. Dafür ein herzliches Dankeschön!

 

 

Unter dem Link finden Sie weitere Interviews!


Zurück