Legende

    Anmeldung ist möglich!

    Ausgebucht, Anmeldung auf Warteliste

    Der Kurs ist beendet

    Onlinebuchung nicht möglich, rufen Sie uns an

    Wir sind für Sie da!

    Bei Fragen zu unserem Kursangebot oder bei Beratungsbedarf, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

    Montag / Dienstag / Donnerstag
    von 09:00 - 18:00 Uhr

    Mittwoch / Freitag
    von 09:00 - 12:00 Uhr

    info@vhs-muehldorf.de

    Tel.: 08631 / 99 03 0
    Fax: 08631 / 99 03 28

    Unser Partner im Netzwerk für berufliche Bildung



    Informationen zum Kurs H52505 Klöppeln: altes Handwerk - immer modern!

    Status Anmeldung ist möglich!
    Kursnummer H52505
    Kurstitel Klöppeln: altes Handwerk - immer modern!
    Info
    Vom Entwurf des eigenen Klöppelbriefes bis zum fertigen Accessoire. Mit einfachen Mitteln zur eigenen modischen Kreation (z. B. Brosche, Tischläufer).

    Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

    ************************************************************************************************************************

    Lydia Brechels...

    ... Handarbeiten ist Ihre große Leidenschaft. In den 80-iger Jahren hat Sie mit dem Stricken begonnen und mehrere Jahre den Modeldienst für einen Garnhersteller übernommen.
    1994 ist sie als Textilmustergestalterin für zwei Jahre nach Franken gezogen und hat dort die Klöppelgrundkenntnisse erworben. Zwischen 1998 und 2003 hat sie dann die Leistungslehrgänge für Kursleiter im Deutschen Klöppelverband erfolgreich abgeschlossen. Im Deutschen Klöppelverband leitet Lydia Brechels die "Traditionellen Spitzenkurse". Selbst bildet sie sich regelmäßig in den Kongresskursen mit traditioneller oder moderner Spitze weiter. Ihr neues Projekt seit 2016 ist die "Stola".
    Bei uns engagiert sich Frau Brechels seit 2013, wofür wir uns recht herzlich bedanken!
    Dozent(en)
    Veranstaltungsort vhs-Zentrum, Schlörstr. 1
    Zeitraum Mo. 16.10.2017 - Mo. 20.11.2017
    Uhrzeit 18:30 - 21:00
    Dauer 5 Abende
    Kosten 63,00 €
    Material Klöppelkissen und -ständer, 6 Klöppelpaare (können gegen eine Gebühr geliehen werden - bitte bei der Anmeldung angeben); Karopapier, Bleistift, Radiergummi, Pappe, Papierschere, matte Selbstklebefolie, 2 Rollen Nähgarn oder Glanzhäkelgarn Nr. 80 (farbig) - passend zu ihrer Garderobe, Stecknadeln ohne Glaskopf, Häkelnadel Nr. 0,6

    Informationen zu Kursort(en)

    Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Klöppeln: altes Handwerk - immer modern!" (H52505)

    Foto(s)

    "Der Engelchor des Atelier´s grüßt zur Adventzeit"

Entwurf: Isolde Mäurer 1995
Ausführung: Teilnehmerinnen vhs-Kurs
    (Bild: "Der Engelchor des Atelier´s grüßt zur Adventzeit")

    Hier wird der eigene Klöppelbrief bereits geklöppelt!
    (Bild: Hier wird der eigene Klöppelbrief bereits geklöppelt!)

    Das Bild zeigt eine Klöppelvorlage
    (Bild: Klöppelvorlage)

    Das Bild zeigt einen fertigen Klöppelbrief.
    (Bild: Fertiger Entwurf)

    Das Bild zeigt eine Klöppelvorlage
    (Bild: Klöppelvorlage)

    Das Bild zeigt eine Teilnehmerin beim klöppeln.
    (Bild: Beim klöppeln)

    Weitere Informationen

    Einzeltermine für Kurs H52505 Klöppeln: altes Handwerk - immer modern!

    Datum Zeit Straße Ort
    Mo., 16.10.2017 18:30 - 21:00 Uhr Schlörstraße 1 vhs-Zentrum Schlörstraße Atelier/UG
    Mo., 23.10.2017 18:30 - 21:00 Uhr Schlörstraße 1 vhs-Zentrum Schlörstraße Atelier/UG
    Mo., 06.11.2017 18:30 - 21:00 Uhr Schlörstraße 1 vhs-Zentrum Schlörstraße Atelier/UG
    Mo., 13.11.2017 18:30 - 21:00 Uhr Schlörstraße 1 vhs-Zentrum Schlörstraße Atelier/UG
    Mo., 20.11.2017 18:30 - 21:00 Uhr Schlörstraße 1 vhs-Zentrum Schlörstraße Atelier/UG